Verordnungen Trinkwasser

Die Trinkwasserverordnung regelt Ihre Rechte als Kunde und legt die Qualitätskriterien fest.

Die einheitliche, von den an der KDE beteiligten Gemeinden genehmigte Verordnung basiert auf dem Landesgesetz Nr. 8/2002 und dem Dekret 12/2006 des Landeshauptmannes.

Die Verantwortung der KDE reicht von der Versorgungsleitung bis zum Wasserzähler.
Für alle Installationen ab dem Wasserzähler ist der Besitzer zuständig.

Verbindungen zwischen dem Beregnungs- und dem Trinkwasserleitungsnetz sind nicht erlaubt.

Das gesetzgebende Dekret Nr. 31/2001 legt u. a. die Grenzwerte gesundheitsschädigender Stoffe sowie die Häufigkeit und Art der Kontrollen zur Feststellung der Trinkwasserqualität fest.

Alles klar.

Kontakt

E-Mail: info@kde.bz.it
PEC-Mail: kdekgmbh@pec.it

Tel: 0472 823 500
Fax: 0472 823 666

Kundenschalter

c/o Stadtwerke Brixen AG
39042 Brixen, Alfred-Ammon-Str. 24
(Industriezone, neben Recyclinghof)

Mo – Fr: 8.00 – 12.30 Uhr
Mo - Do: 15.00 – 16.00 Uhr

c/o Stadtwerke Brixen AG
39042 Brixen, Altenmarktgasse 28/b
(neben Acquarena)

Mo – Fr: 8.00 – 12.30 Uhr